Familien unterstützender Dienst


familienunterstuetzenderdienst

Der Familienunterstützende Dienst (FuD) wendet sich an Menschen mit Behinderung jeden Alters.

Wir übernehmen stundenweise die Begleitung eines Menschen mit Behinderung.

Dadurch möchten wir Menschen mit Behinderung die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft ermöglichen.

Und wir wollen für Unterstützung in den Familien sorgen.

Der FuD kann in Form von Einzelbetreuung oder Gruppenangeboten geschehen.
Es können gemeinsame Unternehmungen stattfinden, oder Sie werden in der häuslichen Umgebung unterstützt.
Die Zeiten sind nach Absprache flexibel.

Wenn Sie bzw. Ihr Angehöriger einen Pflegegrad haben / hat, können Sie hierfür die Verhinderungspflege und die Entlastungsleistungen einsetzen.

Wir bieten den Familienunterstützenden Dienst im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen an.

 

AKTUELL: FuD findet aufgrund der momentanen Situation bzgl. der Corona-Krise nicht statt bis voraussichtlich 19.04.2020. In dringenden Bedarfsfällen wenden Sie sich bitte an Christina Kornell 08431 64002-122

 

Ansprechpartner

Petra Hoffmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
08431 64002 – 190