Freizeit und Bildung


freizeit

Jeder Mensch hat das Recht auf Teilhabe und ein möglichst selbstbestimmtes Leben. Manche Menschen benötigen hierfür Unterstützung. Im Rahmen des Freizeit- und Bildungsprogramms können alle Menschen an den verschiedenen Angeboten teilnehmen und erhalten hierfür die nötige Unterstützung. Unsere Angebote reichen von Offenen Treffs über Gruppenangebote, Werkstatt-Angebote und Ausflüge bis hin zu mehrtägigen Urlaubsreisen.

Unser Freizeitprogramm erscheint zweimal im Jahr. Dies kann bei den Offenen Hilfen angefordert werden.

Auch eine Assistenz bei Freizeitangeboten anderer Anbieter (z.B. VHS oder Kreisjugendring)  ist möglich. Sprechen Sie uns darauf an.

Downloads

pdfFreizeit und Bildung Heft 2/2019

 

Ansprechpartner

Christina Kornell, Jule Strasser und Petra Hoffmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
08431 64002 – 180